Barmer Kultursommer 2016

Barmer Kultursommer 2016

Das diesjährige Spektrum des Barmer Kultursommer beginnt Josef Haydns „Die Schöpfung“ und führt über Klassiker wie „Tosca“ und „Tartuffe“ zu Gospel und Rockmusik. Die Ausstellungen in der Von-der-Heydt-Kunsthalle Barmen sowie in dem letzten Jahr renovierten Historischen Zentrum werden wieder zahlreiche Besucher anlocken und interessante Exponate darbieten. Abgerundet wird das Programm durch die Serie „Klangart“, deren Konzerte im spektakulären Rahmen des Skulpturenparks Waldfrieden stattfinden.

Wie in den Vorjahren erhalten Sie gegen Vorlage der in diesem Programmheft abgebildeten Gutscheine die ausgewiesene Eintrittsermäßigung bzw. Sonderleistungen. Bitte beachten Sie, dass die reduzierten Kartenkontingente begrenzt sein können.

Der Barmer Kultursommer ist eine Initiative des Bürger- und Bezirksvereins Barmen-Mitte e.V., Wuppertaler Bühnen, der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal und des Historischen Zentrums Wuppertal in Zusammenarbeit mit weiteren Veranstaltungsanbietern in Barmen.

Wir möchten an dieser Stelle für die Unterstützung unserer Sponsoren, Credit- und Volksbank eG Wuppertal, Vorwerk, WSW und der Wuppertal Marketing GmbH für Ihre Unterstützung danken. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und interessante Anregungen beim Barmer Kultursommer.

Dr. Henrich Fabis

Das vollständige Programmheft können Sie als PDF-Datei hier herunterladen.